Was meine Kunden durch die Zusammenarbeit erreicht haben

Lesen Sie, was meine Kunden über und meine Arbeit sagen. Sie haben z. B. ihre Website-Texte von mir schreiben lassen, meinen Onlinekurs für Website-Texte gekauft, an einem Workshop teilgenommen oder ein Coaching bei mir gebucht. Sie erzählen, wie sie die Zusammenarbeit mit mir erlebt haben bzw. was sich dadurch verändert hat.

Dank deiner Texte können wir uns jetzt langfristig das Geld für die Google-Anzeigen sparen

Für meine neue Website www.fidelis-fun.de habe ich bewusst nach einem Sparringspartner gesucht. Mir war es wichtig, meine Ideen mit jemandem besprechen und nicht am Anfang schon genau sagen zu müssen, wie ich es haben will. Ich suchte jemanden, der mich berät, aber auch mir am Ende die Entscheidung überlässt.

Maria gibt einem den Raum, seine Kreativität zu entfalten – und steht einem beratend zur Seite. Sie konnte sich wunderbar auf meine Wünsche einlassen und hat das Ganze dann aus ihrer Expertensicht unter Marketing- und Kommunikationsaspekten bewertet.

Maria hat meine Inhalte in Wörter gekleidet, die sowohl mich als auch meine Kunden als auch Google ansprechen.

Dank Google-Anzeigen sind dann sofort Besucher auf unsere neue Website gekommen. Aber dank Marias Konzeption der Website und ihren Texten haben sie sich auf unserer Website abgeholt gefühlt und am Ende auch bei uns gebucht. In nur einer Woche hatten wir bereits neun Buchungen – nicht nur aus der näheren Umgebung, sondern auch aus Berlin, wo wir große Konkurrenz haben.

Nach neun Monaten haben wir die Google Anzeigen dann abgeschaltet – und unsere Kunden finden uns nach wie vor. Das hat mir deutlich gemacht: Ich brauche die Anzeigen gar nicht, weil die Texte so griffig sind, dass die Seite alleine dadurch bei Google gefunden wird. Wir haben viel Geld für die Anzeigen ausgegeben – das können wir uns jetzt langfristig sparen.

Michael Schütz

Fidelis – Verleih von Hüpfburgen & Eventmodulen, Falkensee
www.fidelis-fun.de

Wir stehen jetzt an erster Stelle bei Google, bekommen 3x mehr Anfragen von passenden Kunden und Interessenten rufen von sich aus an.

Unsere Badplanungssoftware war auf der Website nicht deutlich genug beschrieben. Es wurde nicht klar genug, dass sich die Software ausschließlich an Handwerker richtet.

So haben bei Google oft auch Privatpersonen auf unsere Website geklickt und wir bekamen häufiger Anfragen, die gar nicht passten.

Dank Marias Hilfe hat sich das mittlerweile deutlich verändert.

In Interviews mit unseren Kunden hat sie herausgearbeitet, welche Suchbegriffe Handwerker verwenden, die Privatpersonen eher nicht nutzen. Zum anderen haben wir viel darüber erfahren, wie der Nutzen unserer Software im Alltag der Handwerker konkret aussieht.

Mit diesem Wissen hat Maria die Seite für unseren Badplaner überarbeitet. Der Mehrwert für die Handwerker ist nun klar auf den Punkt gebracht.

Für unseren wichtigsten Suchbegriff sind wir bei Google von Platz 9 auf Platz 1 geschossen, wo wir uns konstant halten. Damit haben wir wichtige und große Wettbewerber hinter uns gelassen.

Wir bekommen mittlerweile deutlich mehr Anfragen – und zwar von den richtigen Interessenten. Es sind jetzt zuverlässig täglich mehrere qualifizierte Anfragen, die dann auch zu Kunden werden. 

 Hatten wir früher manchmal nur eine Handvoll Anfragen in der Woche, bekommen wir die jetzt zum Teil an einem Tag. Mittlerweile kommen 90% aller Kunden über unsere Website.

 Mit den Anfragen kommen wir zeitweise kaum hinterher. Früher haben wir Interessenten „hinterher telefoniert“ – jetzt rufen sie von sich aus an, um einen Termin für eine Produkt-Vorführung mit uns zu vereinbaren.

Marcel Majnusz

M3B Service GmbH, Vertrieb, Schmallenberg
https://www.m3b.de/3d-badplanungsprogramm/

Ich bin viel selbstbewusster in der Akquise

Mein Ziel war es, mit der Website ein Fundament für die Kundengewinnung zu haben. Bisher war es ein Problem, dass ich niemandem sagen konnte, dass er einfach auf meine Website gehen kann.

Zudem ist es mir wichtig, die richtigen Kunden gewinnen, die zu meiner Philosophie passen.

Ich wusste zwar schon, dass die Zielgruppe wichtig ist und auch ungefähr, warum man sich damit beschäftigen sollte. Aber trotzdem bin ich da allein nicht weitergekommen.

Ich hatte mir vor ein paar Monaten schonmal Texte schreiben lassen von jemandem, der Sport studiert. Mit den Texten konnte ich aber leider gar nichts anfangen.

Die Zusammenarbeit mit Maria hat mir so viel mehr als die Website-Texte gebracht. Ihre Arbeit gleicht einem Coaching. An den Fragen, die sie zu Beginn gestellt hat, bin ich deutlich gewachsen und habe Selbstbewusstsein als Unternehmer aufgebaut. 

Jetzt erst sehe ich, was alles davon abhängig ist, seine Zielgruppe genau zu definieren und zu kennen. Meine Positionierung ist mir viel klarer, wodurch ich besser weiß, mit wem ich arbeiten möchte. Ich merke jetzt in Gesprächen direkt, ob jemand zu mir passt und kann potenzielle Kunden viel besser ansprechen. Dadurch bin ich selbstbewusster in der Akquise.

Was ich außerordentlich positiv fand: Ich konnte jederzeit Änderungswünsche äußern. Marias Offenheit für Kritik macht so einen großen Unterschied. Ich finde es nicht nur anstrengend, wenn ich für irgendwas bezahle und ein schlechtes Gewissen haben muss, dass ich unzufrieden bin. Es kostet ja auch Zeit und Energie, wenn ich ewig überlegen muss, wie ich Änderungswünsche formuliere, ohne dass sich mein Gegenüber angegriffen fühlt.

Marias Offenheit dagegen gibt einem den Raum, selbst kreativ zu werden, wodurch sich ein Denkprozess in Gang setzt, in dem viel Neues entsteht.

Ich fand es gut, wie sehr auch ich für die Texte gefordert war und wie viel Input ich zu Beginn liefern musste. Durch das Beschäftigen mit den Fragen habe ich außerdem den Glaubenssatz über Bord geworfen, ich könnte nicht schreiben. Noch während der Zusammenarbeit habe ich meine ersten Blogartikel geschrieben.

Mir hat es viel Sicherheit gegeben, dass jederzeit klar war, wo wir gerade stehen und was als nächstes kommt. Dadurch hatte ich automatisch das Gefühl, dass es gut wird.

Vorher hatte das Verkaufen etwas Negatives und etwas von „Aufdrängen“. Jetzt weiß ich: Ich verkaufe nicht, sondern löse Probleme, indem ich meine Unterstützung anbiete. Und mit meiner Website habe ich das richtige Fundament, weil dort alle Fragen beantwortet werden, die Interessenten haben.

David Rocktäschel

Athleten Coach und Personal Trainer, Korb
www.coach-dave.de/

Mittlerweile muss ich Interessenten kaum noch etwas erklären und gewinne Kunden, die genau in meine Zielgruppe fallen

Ich habe mich für dich als Texterin entschieden, weil ich von dir wusste, dass du nicht nur gut klingende Texte schreibst, sondern auch ein großes Marketing- und verkaufspsychologisches Wissen hast.

Du hast ein umfängliches Wissen, wie Website-Texte die Zielgruppe perfekt ansprechen. Dieses Wissen hast du in meine Texte und die gesamte Zusammenarbeit eingebracht. Dass du nicht auf meine Branche (Lektorat) spezialisiert bist, war für mich kein Hinderungsgrund, sondern eher ein Pluspunkt, weil du so mit einem frischen Blick von außen mein Business betrachten konntest.

Als ich die Website-Texte das erste Mal las, war meine spontane Reaktion an dich per E-Mail: „Ich bin entzückt!“. Ich habe die Texte sehr gerne gelesen, weil sie den Leser sehr gut durch die Seite führen und alles sehr genau darstellen.

An der Zusammenarbeit hat mir die stets professionelle Vorgehensweise sehr gut gefallen. Die intensive Einarbeitung deinerseits war sehr umfassend und beeindruckend. Du hast mich außerdem bezüglich des Aufbaus meiner Website beraten und mir wertvolle Tipps gegeben. Deine sympathische Art hat die Zusammenarbeit sehr angenehm gestaltet.

Durch die genaue Beschreibung meiner Leistung und der Vorgehensweise muss ich Interessenten kaum noch etwas erklären. Ich konnte jetzt drei Kunden gewinnen, die genau in meine Zielgruppe fallen.

Susanne Schaffer

Fehlerfreie Marketingtexte für Soloselbstständige, Mönchengladbach, www.susanne-schaffer.de/

Begeistert, wie Sie sich in mein Thema hineingedacht und genau erspürt haben, was mir wichtig ist

Sie haben mit Ihren Worten genau das transportiert, was ich vermitteln möchte. Meine Zielgruppe sind Eltern, deren Babys nicht schlafen und viel schreien. Da braucht es viel Feingefühl.

Am Anfang war ich etwas skeptisch, ob die eine Inklusiv-Korrekturrunde wirklich reicht, damit die Texte genau so werden, wie es mir vorgestellt haben. Aber durch Ihren strukturierten Prozess konnte ich mich auf das Wesentliche fokussieren und der erste Entwurf der Texte war bereits sehr treffend.

Ich bin begeistert, wie Sie sich in mein Thema hineingedacht und genau erspürt haben, was mir wichtig ist. Natürlich habe ich mich vorab gefragt, ob und wie Sie erfassen, worum es fachlich geht. Dann habe ich gesehen: Ich bin als Kunde der Experte für mein Thema. Diese Expertise schätzen Sie zu 100 Prozent und setzen das mit Ihrer Kompetenz in den Webtexten um.

Christiane Christiansen

Babytherapeutin und Elterncoach, Hamburg
www.entspannte-babys.de

Maria nimmt sich sehr viel Zeit, um sich in das Thema hineinzudenken, und stellt die richtigen Fragen

Es macht einfach Spaß mit Maria zu arbeiten: kurze Wege und man kann sich voll darauf verlassen, dass Entscheidungen zuverlässig umgesetzt werden.

Ihre Texte haben mir auf Anhieb gut gefallen. Es liest sich nicht so steif oder wissenschaftlich, sondern als würde ein guter Freund etwas erzählen – professionell, aber natürlich.

Mir hat es sehr geholfen, dass Maria sich sehr viel Zeit genommen hat, um sich in unser Thema und das Unternehmen hineinzudenken, und die richtigen Fragen gestellt hat.

Man merkt einfach, dass sie weiß, was sie tut. Mit ihrem strukturierten Prozess nimmt sie einen als Kunden wunderbar an die Hand. Auch wenn man so ein Projekt wie eine neue Website noch nie vorher umgesetzt hat, gibt sie einem dank ihrer Leitlinien direkt ein gutes Gefühl, weil man weiß, welche Schritte von Anfang bis Ende nötig sind.

Benjamin Richter

TrainingsOffensive, Olsberg
www.procova.de

Maria setzt einem nicht einfach irgendeine Methode fürs Selbst-Schreiben vor, mit der man dann allein ist

Ich wollte mein Angebotsseite überarbeiten und wusste gar nicht, wo ich anfangen soll. Mir war schon klar, dass einfach so drauf los schreiben keine gute Idee war, denn ich hatte schon einiges an Vorwissen und Vorlagen. Doch fand ich es schwer, sie für mich anzuwenden.

Maria setzt einem nicht einfach irgendeinen halbgaren Blabla-Text oder irgendeine Methode fürs Selbst-Schreiben vor, mit der man dann allein ist. Durch ihre Herangehensweise stellt sie sicher, dass sowohl ich als auch meine Kundinnen sich darin wiederfinden.

Maria gibt einem längst nicht nur eine Anleitung, die sich auf rein sprachliche Tipps bezieht. Sie beherrscht das Handwerkzeugs des Schreibens aus dem Effeff. Doch wenn ich wirksame Website-Texte schreiben will, brauche ich auch umfangreiches Marketingswissen, was leider vielen Textern fehlt.

Maria aber bringt genau das mit und weiß deshalb genau, wie sie Kunden, die selbst schreiben wollen, anleiten muss.

So habe ich die Sicherheit, dass ich beim Entwickeln der Texte auf dem richtigen Weg bin und verzettle mich nicht dank der guten Struktur und Anleitung.

Und dafür war natürlich auch das sehr konkrete, immer konstruktive Feedback sehr wichtig. Es hat mich immer einen Schritt weitergebracht. So konnte ich mich Stück für Stück zu einer immer besseren Textversion annähern.

Ich habe endlich eine gut überarbeitete Angebotsseite. Eine Angebotsseite, die ich auch gerne zeige und bei der ich weiß, dass sie die Kunden, die ich erreichen möchte, auch anspricht.

Angelika Färber

Positionierung für Solo-Unternehmerinnen, Mülheim a.d.R
www.angelikafaerber.de

Die neuen Texte brachten mir direkt nach zwei Stunden Anmeldungen, obwohl ich noch nicht mal die Hälfte eingesetzt hatte

Meine größte Angst war, dass ich endgültige Texte bekomme, die sich nicht nach mir anfühlen und ich damit nichts anfangen kann – und damit allein gelassen werde. Denn das ist mir bereits einmal passiert.

Doch Maria hat mir mit ihren vielen Fragen immer das Gefühl gegeben, dass sie mich wirklich sieht und verstehen will. Da wusste ich: Ich kann nichts bekommen, was an mir vorbei geht.

Maria schafft es, beide Seiten im Blick zu behalten: mich und meine Klientinnen. Für mich ist sie wie eine „Dolmetscherin“: Erst arbeitet sie sich in meine Seite ein und stellt so viele Fragen, bis sie mein Thema verstanden hat. Dann entwickelt sie das Bild, was davon für die Frauen, die ich unterstütze, wichtig ist.

Beim Beschreiben meiner Zusammenarbeit mit Klientinnen hat Maria immer wieder hinterfragt, ob es für Besucher der Website logisch ist. So hat sie eine Vision entwickelt, wie man am besten erklärt, wobei ich helfen kann und warum meine Unterstützung so wertvoll ist.

Ich habe mich sehr gut geführt gefühlt. Dank ihrem Fahrplan wusste ich, dass wir nichts vergessen und musste mir nie die Frage stellen, ob noch etwas fehlt.

Maria und ich kannten uns zwar vorher bereits, doch trotzdem fragte ich mich: „Kann ich sicher sein, dass ihr Stil zu mir passt?“

Als ich mir ihre Referenzen angeschaut und Ähnlichkeiten erkannt hatte, konnte ich mir gut vorstellen, dass das auch für mich passt. Und dass mir vielleicht sogar die Klarheit und klare Sprache dieser Seiten bisher fehlte.

Direkt als ich die neuen Texte bekommen hatte, wusste ich: „Oh ja, wenn das auf meine Website kommt, ist da alles drin, was ich sagen möchte.“ Die Texte strahlen eine Energie aus, die zu mir passt. Es sind nicht einfach Formulierungen, sondern etwas Lebendiges.

Die neuen Texte brachten mir direkt nach zwei Stunden Anmeldungen, obwohl ich noch nicht mal die Hälfte eingesetzt hatte.

Die Entscheidung, mich an Maria zu wenden, war goldrichtig.

Tatiana Koch

Dipl.-Psychologin und Single-Coach, Uelzen
www.tatiana-koch.de

9 von 10 Angeboten werden angenommen und ich bekomme genau die Klienten, die ich haben will

Kurz nachdem meine Website online gegangen ist, wurde ich von einem größeren Institut für ein Coaching angefragt. Und ohne dass sie mich kennengelernt hatten, rein von der Empfehlung und meiner Webseite, haben sie sich für mich entschieden.

Die Zusammenarbeit hat sehr viel Spaß gemacht. Dank der Website bekomme ich also genau die Klienten, die ich haben will.

Im Erstgespräch wollen Interessenten jetzt viel weniger von mir wissen, als früher. Und wenn ich ein Angebot verschicke, kann ich davon ausgehen, dass es bestätigt wird, denn mittlerweile werden 9 von 10 meiner Angebote angenommen.

Für die Überarbeitung meiner Website sind mir zwei Dinge wichtig gewesen: Zum einen sollten die Texte meine Person passend darstellen. Zum anderen habe ich mir einen Sparringspartner auf Augenhöhe gewünscht. Nach zehn Jahren ist man manchmal etwas betriebsblind.

Ich wolle mit einem Profi arbeiten, der mich mit einem Blick von außen unterstützt, mir hilft, die Frage zu klären, mit was ich sichtbar werden will, konkret nachfragt und die Dinge auf den Punkt bringt.

Was mich überzeugt hat, war Marias Website. Das war genau der Stil, den ich für meine Texte haben wollte: echt, locker, gerade raus und emotional. Im Strategiegespräch wurde mir sehr schnell klar, dass der Eindruck der Website stimmt. Als ich die neuen Texte dann das erste Mal gelesen habe, war ich positiv überrascht, wie exakt Maria es auf den Punkt gebracht hat.

Was mir sehr gut gefällt ist, wie strukturiert Maria arbeitet. Ich wusste schon Wochen im Voraus, wann ich meine neuen Texte bekomme. Diese Verlässlichkeit schätze ich sehr, denn so konnte ich meiner Webdesignerin ankündigen, wann die Texte fertig sind und meine Neukundenakquise besser planen.

Sabine Wolff

Wirtschaftsmediatorin und systemische Coachin, München
www.fairpoint-wolff.de

Der Knoten in meinem Kopf ist endlich weg und ich kann wieder schreiben

Vor dem Coaching mit Maria hatte ich einen unfassbaren Knoten im Kopf. Ich konnte einfach nicht mehr schreiben. 

Die im Laufe der Zeit bei verschiedenen Anbietern besuchten Kurse zum Texten, Website-Aufbau und SEO ließen sich in meinen Augen inhaltlich nicht zusammenführen. 

Denn ich wollte keine meiner beiden aktuellen Zielgruppen aufgeben, was mir nach den Kursen jedoch die einzige Lösung zu sein schien.

Ich saß immer wieder mehrere Stunden an einem Blogartikel ohne brauchbares Ergebnis. Entweder weil ich ständig alles wieder gelöscht habe oder weil ich schon gar nicht mehr klar und strukturiert denken konnte. 

Kurz vorher hatte ich herausgefunden, warum ich noch so viele Kunden anziehe, die inzwischen nicht mehr mein Zielklientel sind.

Und zusätzlich hat eine Befragung ergeben, dass sich meine Unternehmer-Kunden noch nicht deutlich genug auf meiner Website abgeholt fühlen.

Mein Hauptproblem war also, wie bekomme ich die zwei aktuellen Zielgruppen unter einen Hut und bin trotzdem auf den ersten Blick übersichtlich in meinem Angebot und gut lesbar in den Artikeln? 

Und wie entziehe ich dem früheren dritten Angebot die Aufmerksamkeit? Trotz der ganzen Infos und Tipps, die ich schon hatte, hing ich absolut fest.

Maria kannte ich bereits aus einem Online-Workshop vor wenigen Jahren. Ich mag ihre Art zu schreiben. Sie ist gleichzeitig super geduldig und fokussiert. Und sie vermittelt ihr Wissen so, dass ich damit auch alleine weiterarbeiten kann. In dem Workshop damals hat sie mir so viel Mehrwert geliefert wie vorher kein anderer Texter-Kurs.

Im Coaching jetzt war ich überrascht, wie viele Schnittmengen es zwischen meinen anvisierten Zielgruppen gibt. Ich war wirklich verblüfft, wie schnell es schließlich ging, das Angebot auf den Punkt zu bringen. Und dass das überhaupt möglich ist. 

Vorher habe ich mich damit ewig gequält ohne mit dem Ergebnis zufrieden zu sein.

Mit Marias Hilfe war es ganz leicht, eine der Zielgruppen „ins Schaufenster“ zu stellen ohne die andere gänzlich zu streichen. 

Jetzt weiß ich auch genau, was ich wo auf der Startseite schreiben muss und was sonst noch wichtig ist. 

Ich habe endlich wieder Lust bekommen, an meiner Website zu arbeiten. Ich bin viel klarer in meiner Ausrichtung. 

Mein SEO-Kurs und das Artikelschreiben fällt mir auch viel leichter, denn ich habe jedes mal konkret jemanden vor Augen, für den ich schreiben kann. 

Und mein Knoten im Kopf hat sich mit dem Coaching komplett aufgelöst!

Angela Diez

Konfliktcoach, Lauf an der Pegnitz
www.angela-diez.de

Seit der Überarbeitung der Sponsoren-Seite erhalten wir wesentlich mehr Anfragen

Unter dem Menüpunkt „Sponsoring“ werben wir für Anzeigen und Medienpartnerschaften für unsere Website und unseren Newsletter „FinTech Weekly“. Bislang generierte diese Seite zu wenig Anfragen. Potentielle Werbekunden wussten bisher nicht, dass es überhaupt möglich ist, auf FinTech Weekly zu werben und welche Optionen wir anbieten.

Seit der Überarbeitung der Sponsoren-Seite durch Maria erhalten wir wesentlich mehr Anfragen. Vor allem sind die Fragen jetzt oft schon gezielt auf unsere Angebote zugeschnitten. Damit konnten wir unseren Beratungsaufwand für die Werbekunden deutlich senken. Und wenn uns doch unspezifische Anfragen erreichen, können wir einfach direkt den Link zur Seite schicken, auf der jetzt alles Wichtige steht.

Maria weiß, wie der Kunde denkt und wie die Website aus Sicht des Kunden aufgebaut sein sollte – das hat uns sehr geholfen. Ihre Flexibilität und ihre angenehme Art haben mir sehr gut gefallen.

Michael Schweisthal

Content, Marketing & Partnerships, FinTech Weekly, Köln
www.fintechweekly.com

In den neuen Texten habe ich mich sofort wiedergefunden

Mein Ziel war es, dass die neuen Texte wiedergeben, wer ich als Person bin und was mir wichtig ist. Damit Besucher sofort ein gutes Gefühl bekommen, Vertrauen zu mir aufbauen und sich schließlich dazu entscheiden, sich bei mir zu melden. Ich habe darum jemanden gesucht, der erfasst, worum es mir geht – und genau das wiedergeben kann.

Mir hat besonders der Austausch auf Augenhöhe gefallen. Ich hatte nie das Gefühl, mir wird etwas übergestülpt. Von mir kamen die Inhalte – und von Ihnen die Struktur und das Wissen, was aus Kundensicht wichtig ist, was Sie dann in eine ansprechende Form gegossen haben.

In den neuen Texten habe ich mich sofort wiedergefunden. Wenn ich es gekonnt hätte – ich hätte es so geschrieben.

Auch die klare Struktur hat mir sehr gut gefallen. Ich wusste genau, wann was passiert und was mich erwartet. Das hat mir Sicherheit gegeben und ich konnte mich in gewisser Weise zurücklehnen und wusste, dass ich mich darauf verlassen, dass alles läuft.

Rainer Schwenkkraus

Kopfmuster (Psychologische Online-Beratung), Fellbach, www.kopfmuster.de

Durch Ihre Beratung haben wir auch Dinge berücksichtigt, die wir selbst nicht bedacht hätten

Wir haben Sie beauftragt, weil es für uns sehr schwierig ist, Dinge auf den Punkt zu bringen und weil wir Zeit sparen wollten beim Erstellen unserer neuen Website. Und auch wenn wir Finanzdienstleistungen anbieten, möchten wir nicht so steif klingen wie klassische Bankseiten, sondern seriös, ohne verstaubt zu sein.

Durch Ihre Beratung haben wir auch Dinge berücksichtigt, die wir selbst nicht bedacht hätten, wie z. B. unter welchen Suchbegriffen wir von potentiellen Kunden gefunden werden.

Unsere Website soll Interessenten vorab beraten und leichter „über die Kaufschwelle tragen“, so dass sie direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

Für uns war es hilfreich, dass Sie nicht auf unsere Branche spezialisiert sind. Ihre Fragen und Impulse haben uns geholfen, Dinge zu erkennen, die für uns als Experten selbsterklärend gewesen wären – für unsere Kunden aber nicht.

Die Abstimmungsrunde für die Texte war eher ein „Ründchen“. Die finale Version jetzt unterscheidet sich nur minimal von der ersten Fassung, weil diese schon so gut gepasst hat. Das hat uns genau die Zeitersparnis gebracht, die wir uns erhofft haben, als wir Sie beauftragt haben.

Dennis Behrens & Tobias Brouwer

R2B Finanzmanufaktur, Datteln
www.r2bfinanz.de

Ich weiß jetzt, wo ich stehe, und konnte noch während der Coaching-Stunde eine klare Richtung erkennen

Ich habe Ihr einstündiges Coaching gebucht, weil ich einen professionellen Blick auf meine Website benötigte. Ich wusste, dass ich ein paar Punkte meiner Website verbessern sollte. Aber mir fehlte die Antwort darauf, welche. Das Coaching hat mir endlich Klarheit verschafft. Zu wissen, dass meine Seite zu viele Inhalte enthält und die Besucher deswegen momentan eher verwirrt, als aufklärt, war zwar eine bittere Erkenntnis – aber es ist gut zu wissen, wo ich stehe. Zudem weiß ich jetzt, dass ich meine Zielgruppen noch klarer definieren sollte.

Durch die Punkte, die Sie gesehen, und die Art, wie Sie Ihre Fragen gestellt haben, konnte ich noch während der Stunde eine klare Richtung erkennen. Ich kann jetzt besser entscheiden, was ich künftig lieber weglasse und weiß, welche Schritte ich konkret angehen muss. Vielen herzlichen Dank!

Natalie Weber

Praxis für Psychotherapie, Essen
www.lebenszeitnutzen.de

Scroll to Top