Fünf bewährte Wege, wie Sie Ihre Persönlichkeit auf Ihrer Website zeigen – ganz ohne Video

Fünf bewährte Wege, wie Sie Ihre Persönlichkeit auf Ihrer Website zeigen – ganz ohne Video

Ihre Persönlichkeit können Sie nur im Gespräch, am Telefon oder in Videos vermitteln? Fehlanzeige. Gestik und Mimik mal außenvorgelassen – auch auf Ihrer Website können Sie zeigen, wer Sie sind und Ihre Werte vermitteln. Was Sie schreiben und wie, das kann Besuchern einen lebendigen Eindruck geben, wie Sie als Mensch persönlich sind – und so Vertrauen aufbauen, noch bevor sie Sie kennenlernen.

Read more
Angst vor Fehlern beim Schreiben – der wichtigste Denkanstoß

Angst vor Fehlern beim Schreiben – der wichtigste Denkanstoß

Ich weiß, wie schwer es ist, sein Wort in die Welt zu tragen. Ins Internet. Wo jeder sie lesen kann. Sie haben Sorge (oder sogar Angst) vor der Reaktion darauf. Dass Sie etwas veröffentlichen, das Ihnen unangenehm sein könnte. Für Ihre Texte wollen Sie sich nicht schämen müssen. Sondern sie selbstbewusst veröffentlichen. Wenn das so einfach wäre … Wenn die Angst vor Fehlern uns lähmt, gilt es, die Sichtweise zu ändern.

Read more
Wie Ihre Website Ihnen die richtigen Kunden bringt

Wie Ihre Website Ihnen die richtigen Kunden bringt

Wollen Sie mit Ihrer Website (die richtigen) Kunden anziehen, gehört dazu noch einiges mehr als „schöne Texte.“ Denn zunächst muss Ihre Website gefunden werden – und sind Besucher bei Ihnen, müssen sie zielgerichtet geleitet werden. In diesem Artikel zeige ich Ihnen die fünf Schritte, um mit Ihrer Website die passenden Kunden anzuziehen.

Read more
Wie Sie Texte schreiben, ohne ewig daran zu sitzen

Wie Sie Texte schreiben, ohne ewig daran zu sitzen

Sie kennen das: Sie sitzen am Schreibtisch und wollen einen Text schreiben: einen Text für die Website, den nächsten Newsletter oder Blogartikel. Und das ist er wieder: der blinkende Cursor… Der Sie von einem weißen Bildschirm höhnisch anblinkt. Aber da kommt nichts. Und wenn dann schreiben Sie eins, zwei, drei Sätze … lesen es sich durch, sind nicht zufrieden und löschen alles wieder … und fangen von vorne an. Und das geht jetzt schon eine...

Read more
Katastroph‘ mit dem Apostroph

Katastroph‘ mit dem Apostroph

Dieser Text tanzt thematisch ein wenig aus der Reihe. Er ist eine Glosse (eine journalistische Textsorte, die mit Ironie und Übertreibung arbeitet), die ich bereits 2009 veröffentlicht habe. Das Thema – die korrekte Verwendung des Apostroph – hat allerdings nichts an Aktualität verloren. Und weil auch korrekte Grammatik zu guten Texten gehört, gebe ich ihm hier ein neue Heimat.

Read more