8 Beispiele für die wichtigsten Sätze auf Ihrer gesamten Website

Zuletzt aktualisiert am 23.06.2021

So sehen potenzielle Kunden auf Ihrer Website direkt, dass sie bei Ihnen richtig sind

Gelingt es Ihnen, in zwei bis drei Sätzen den Mehrwert Ihres Angebotes deutlich zu machen? Nein? Dann entgehen Ihnen regelmäßig Kunden. Nicht nur auf Ihrer Website sind diese Sätze die wichtigsten. Auch für Ihre gesamte Selbstständigkeit. Denn nur so erkennen potenzielle Kunden, dass Ihr Angebot genau das ist, was sie möglicherweise schon lange suchen.

Letzten Samstag passierte es. Und es schüttelte mich.

Ich bekam eine Nachricht von einer Bekannten, die ebenfalls selbstständig ist und sich auf Nachhaltigkeit im Alltag spezialisiert hat.

Sie hatte auf Instagram davon erzählt, dass sie in ihrem Podcast mehr das „Große Ganze“ des Themas behandeln will.

Daraufhin hatte ich ihr eine Nachricht geschrieben, dass sie sich doch mal an zwei Startups aus meinem Coworking-Space wenden könnte. „Sie machen was mit nachhaltiger Wirtschaft“, hatte ich ihr geschrieben und geraten, einfach mal auf die Website zu schauen, ob es Schnittmengen gibt.

Was entsetzte mich nun so?

Es war der letzte Satz ihrer Nachricht:

„Wenn ich ehrlich bin, habe ich am Anfang überhaupt nicht verstanden, worum es bei ihnen geht.“

Warum mich das entsetzte?

Weil meine Bekannte sicher nicht die Einzige ist, der es auf den Websites der beiden Startups so ging.

Knotenlöser-Strategie für Ihre Website-Texte

Die bewährte 5-Schritte-Methode für Selbständige, mit der Sie endlich den Spagat zwischen „seriös“ und „locker“ meistern – selbst, wenn Sie sich schon ewig im Kreis drehen.

Denn was heißt das denn für die Unternehmen?

Dass ihnen sehr wahrscheinlich zig Chancen für neue Kooperationspartner, Förderer und Klienten entgehen.

Und wissen Sie, was mir klar wurde, als ich das Ganze reflektierte?

Ich selbst kann auch nicht genau sagen, was jetzt so genau das Ergebnis ihrer Arbeit ist. „Irgendwas mit nachhaltiger Wirtschaft“ hatte ich meiner Bekannten ja geschrieben. (Und bis letzten März habe ich fast zwei Jahre regelmäßig beim Mittag mit den „Kollegen“ der Startups zusammengesessen.)

Dabei erzählten die „Kollegen“ mir übrigens auch regelmäßig recht frustriert, dass die Telefonakquise überhaupt nicht läuft, weil die Kontakte den Nutzen ihrer Arbeit nicht in den ersten Sätzen  verstehen.

Und warum all das? Weil die beiden Unternehmen auch selbst den Mehrwert ihrer Arbeit nicht in wenigen Worten erklären können.

Die Macht der ersten Sätze Ihrer Startseite

Den Mehrwert des Angebots in wenigen Sätzen auf den Punkt bringen ist darum immer der erste Schritt mit meinen Kunden. Denn diese kurze Zusammenfassung (die Sie vielleicht auch unter „Elevator Pitch“ kennen) ist einer der wichtigsten Teile auf der gesamten Website.

Aus genau dem Grund, den ich anfangs geschildert hatte: damit Besucher sofort verstehen, worum es geht und ob es relevant für sie ist.

Dieser Part ist tatsächlich auch eine der meistgenannten Herausforderungen meiner Coaching-Klienten: den Mehrwert auf den Punkt bringen bzw. ein „Dach“ für die Angebote zu finden.

An diesen wenigen Sätzen feilen wir dann auch relativ lange, denn es sind die schwersten auf der gesamten Website, da sie eben das gesamte Angebot in wenigen Worten auf den Punkt bringen. Und kurz – das wissen Sie selbst wahrscheinlich schon – ist immer am schwerersten.

Lesen Sie mehr zur Startseite:

Wie diese Sätze aussehen können, das zeige ich Ihnen jetzt. Es sind Beispiele, die aus der Arbeit mit meinen Kunden stammen, sowie weitere, die den Nagel auf den Kopf treffen.

Beispiele, die ich für bzw. mit Kunden entwickelt habe

1. David Rocktäschel, Coach Dave

Als Personal Trainer und Coach unterstütze ich Sportler, Läufer und Triathleten, die Schmerzen oder regelmäßig Verletzungen haben, langfristig schmerz- und verletzungsfrei zu trainieren. Damit du die Ziele erreichst, die dir wichtig sind und über dich hinauswächst.

www.coach-dave.de

2. Susanne Schaffer

Ich helfe Soloselbstständigen durch Lektorat und Korrektorat zu fehlerfreien Marketingtexten, damit sie diese beruhigt veröffentlichen können und bei ihren Kunden einen professionellen Eindruck hinterlassen.

www.susanne-schaffer.de

3. Tatiana Koch

Als Dipl.-Psychologin und Single-Coach unterstütze ich Frauen, die schon länger Single sind, zu verstehen, was sie tun können, um die Situation aktiv zu verändern. Damit sie nicht weiter orientierungslos im Nebel stochern, sondern schon nach kurzer Zeit ihrem Partner fürs Leben begegnen, bei dem es sofort „Klick“ macht.

www.tatiana-koch.de

4. M3B

Mit dem M3B.Badplaner reduzieren Installateure, Badplaner und Fliesenleger den Aufwand für eine Badplanung deutlich und verkaufen mehr ihrer geplanten Bäder.

www.m3b.de

5. medinform

Wir unterstützen Apotheken, die ihre Kompetenzen erweitern möchten, mit Fortbildung, Weiterbildung und ganzheitlichen Konzepten. Damit Sie am Puls der Zeit bleiben und Ihren langfristigen Erfolg sichern.

www.medinform.ch/

Weitere Beispiele

6. Angelika Färber

Ich helfe Beraterinnen und Dienstleisterinnen ihr Profil so zu schärfen, dass sie ihre Kunden mit wenigen Worten gezielt ansprechen, damit diese den Nutzen für sich erkennen und mit ihrem Angebot offene Türen einrennen.

www.angelikafaerber.de

7. Nicole van Meegen

Ich unterstütze Solounternehmer und Inhaber kleiner Unternehmen, die sich mit ihrer Webseite wieder selbstbewusst nach außen präsentieren und von Mitbewerbern abheben wollen. Ihr Webdesign spiegelt Sie so wider, wie Sie auf Ihre Kunden wirken möchten, weil es genau zu Ihrer Positionierung passt. Kunden erkennen auf den ersten Blick den Wert Ihres Angebots, nehmen Sie als Experten wahr und Ihre Webseite zieht die passenden Interessenten an.

www.nicolevanmeegen.de

8. Passion & Profit

Wir helfen erfolgreichen Beratern im B2B, deren Business stagniert und die nicht wissen, wie Sie Ihr Einkommen steigern sollen, ohne rund um die Uhr zu arbeiten.

www.passion-profit.com

Fazit

Können Sie nicht in zwei bis drei Sätzen auf den Punkt bringen, was Sie für wen tun (also wem Sie welchen Mehrwert bieten) entgehen Ihnen Kunden. Unabhängig davon, ob Ihre Website bereits online ist oder nicht.

Denn diese wenigen Sätze sind für Ihre gesamte Selbstständigkeit entscheidend. Sei es auf Netzwerkveranstaltungen oder im Alltag. Denn auch Familie, Freunde und Bekannte können Ihnen neue Kunden bringen, wenn sie genau auf den Punkt bringen können, was Sie tun. Was natürlich nur möglich ist, wenn Sie es selbst können.

Was Sie jetzt tun können

In meinem neuen Coaching-Programm entwickeln wir gemeinsam diesen wichtigen Part Ihrer Website-Texte. Wir bringen dabei nicht nur den Mehrwert Ihres Angebotes auf den Punkt – im nächsten Schritt strukturieren wir auch Ihre Inhalte so, dass Besucher sofort alles finden, was sie suchen.

Erst dann, wenn diese zwei häufigen „Baustellen“ vieler Selbstständiger gelöst sind, beginnen Sie mit dem Schreiben und wissen mich mit meinem Feedback an Ihrer Seite.

Sie möchten mehr dazu erfahren? Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht, erzählen mir etwas über sich und ich schicke Ihnen die Details.

Zum Kontaktformular

Leichter die richtigen Kunden gewinnen mit Website-Texten, die verkaufen, ohne verkäuferisch zu klingen?
Können Sie haben.

​Jede Woche neue Tipps in Ihr Postfach.

 Ihre Daten sind sicher bei mir. Kein Spam. Versprochen. Mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Über Maria Horschig

Ich unterstütze Selbstständige, die mit ihrer Website zu wenig Kunden gewinnen, mit ihren Website-Texten Besucher in Kunden zu verwandeln.

Ich zeige Ihnen, wie Ihre Texte verkaufen, ohne verkäuferisch zu klingen und ganz ohne das typische Marketing-Blabla auskommen.

Mehr über mich erfahren

Scroll to Top